The green solution

RESTAURANT BURGERLICH, Hamburg, Deutschland

BioMaster® Bio-Müll Entsorgungssystem - die sauberste Möglichkeit, Bio-Müll zu entsorgen.

„DAS IST FÜR MICH DIE SAUBERSTE MÖGLICHKEIT BIOMÜLL ZU ENTSORGEN. JEDER GASTRONOM SOLLTE SICH EINEN BIOMASTER® ANSCHAFFEN. ALLEIN SCHON AUS HYGIENEGRÜNDEN.“

Interview mit Sven Freystatzky (Mitbegründer)

Was sind die Herausforderungen im Burgerlich?
Bei Burgerlich machen wir alles selbst, aus frischen und regionalen Zutaten. Das schmeckt den Leuten und so gehen in der Mittagszeit gut und gerne mal 200 Essen in 150 Minuten raus. Das bedeutet: alle 45 Sekunden eins. Da müssen die Abläufe in der Küche stimmen – von der Bestellung, über die Spültechnik bis zur Resteentsorgung.

Wie kam es zum Einsatz des BioMasters® (System zur Bio-Müll Entsorgung)?
Normalerweise gibt es dafür Abfalltonnen, die in gekühlten und belüfteten Räumen gelagert werden. Dabei kann es schon mal passieren, dass die Tonnen zu voll gemacht werden und umfallen. Worst case!
Für mich also eine Frage der Hygiene, aber auch eine rechnerische Aufgabe, laut der ich nach etwa 4 Jahren sogar anfange, Geld zu verdienen. Dann haben sich die Investitionskosten amortisiert. Durch die gesparten Quadratmeter und dank der sauberen Entsorgung.

Was gefällt Ihnen an dem Bio-Mull Entsorgungssystem daran besonders gut?
Für mich persönlich ist es die sauberste Möglichkeit, meinen Bio-Müll zu entsorgen. Jeder Gastronom sollte sich so eine Maschine anschaffen. Allein schon aus Hygienegründen. Einfach alle Küchenabfälle und Speisereste in den BioMaster® geben, Knopf drücken – fertig. Der Abfall wird in Biomasse umgewandelt und in einem geschlossenen System in einen Tank befördert, der sich auch weiter weg vom Restaurant befinden kann. In unserem Fall: im Keller des Nebengebäudes. Dort lagert alles
platzsparend, geruchslos, schädlingsfrei, ohne zusätzliche Kühlung. Und: Der Fettabscheider wurde gleich miteingebunden. Ist der Tank voll, wird der Inhalt abgesaugt und in einer Biogasanlage energetisch und nachhaltig verwertet. Darum geht es für mich gar nicht anders.

Steckbrief

  • 55 Mitarbiter
  • 179 Sitzplätze
  • ca. 400 Essen / Tag
  • 363 Tage geöffnet
  • BioMaster Slim Bio-Müll Entsorgungssystem in Betrieb seit 11/2018
  • Größter Mehrwert des BioMasters: ein deutliches Hygieneplus, Wegfall der Energiekosten für gekühlte Lagerräume, mehr Platz für das Wesentliche.

Sie interessieren sich auch für die Produkte der MEIKO GREEN Waste Solutions?